Du hast Lust auf Kurzfilme? Dann sei dabei!

Der Presseklub ist als eigetragener Verein und freier Träger der Jugendhilfe eine Institution in Oberhausen, die medienpädagogische Jugendarbeit durchführt. Bei den wöchentlichen Gruppentreffen im Presseklub-Haus werden unter anderem Kurzfilme produziert und Fotoprojekte realisiert.

Workshopsommer 2017

Wir hoffen auf einen spannenden Sommer mit vielen neuen und bekannten Gesichtern.

Hier sind alle Workshop-Ausschreibungen zu finden. Die Anmeldung erfolgt über den Action Guide des Jugendamtes Oberhausen. Gerne stehen wir auch für Nachfragen über unser Kontaktformular zur Verfügung.

Unabhängig Deiner Talente und Fähigkeiten freuen wir uns auf jeden, der Lust hat, das Filmemachen, Fotografieren, Schauspielern und Bühnenbildnern kennenzulernen und unbedarft selber auszuprobieren. Denn:

Ein Filmset besteht nicht nur aus Regisseuren – Jedes Team ist anders und muss erstmal zusammenwachsen.

Urban Nature – Kulissenbau

Frühjahrsseminar II – Kulissenbau, für Jugendliche ab 12 Jahren
Fachliche Leitung: Jörg Briese, Lisa Schachtschabel

Aus Licht, Raum und beweglichen Elementen entsteht die Präsentationfläche für den Abschluss der Projektwoche am Ende der Sommerferien. Wir holen die Stadt in das Haus. Es wird gestaltet mit Projektion auf weißen Wänden und Farbe auf Karton. Baumskulpturen werden fabriziert aus gefundenen Gegenständen. Es entsteht ein realer Phantasieraum für die Kreativität der Künstler.

Samstag, 18. März bis Sonntag, 19. März 2017 von 10.00 bis 16.00 Uhr
Ein Projekt des Presseklubs Oberhausen in Kooperation
mit der LAG Kunst und Medien NRW e.V.

Rap the Village – Hip Hop in Oberhausen

Frühjahrsseminar I – Rap the village – Hip Hop in Oberhausen, für Jugendliche ab 13 Jahren
Fachliche Leitung: Jörg Briese, Hossam Ali, Konstantin Sikora

Deine Worte werden Text, deine Stimme wird der Ton. Musik ist deine Leidenschaft. In unserm Workshop wird aus dem was du bist und zu sagen hast der Song des Jahres 2017. Mit zwei Profis an deiner Seite ist das not a problem.

Samstag, 18. Februar bis Sonntag 19. Februar 2017 von 10.00 bis 16.00 Uhr
Ein Projekt des Presseklubs Oberhausen in Kooperation
mit der LAG Kunst und Medien NRW e.V.